» » Tefal GC3060 Test

Tefal GC3060 Test

eingetragen in: Kontaktgrill, Küchengeräte Test | 0

Tefal GC3060 Kontaktgrill Test

Du möchtest fettarm und trotzdem lecker grillen? Dann solltest du dir den Tefal GC3060 Kontaktgrill mal näher ansehen

 

Tefal GC3060

Meine Freundin hat sich den GC3060 gekauft, da sie möglichst fettarm grillen möchte. Und ich durfte ihn zum Glück auch ausgiebig testen und möchte dich nun an meinen Erfahrungen teilhaben lassen…

 

Besonders gut gefällt mir beim Tefal GC3060, dass ich ihn komplett aufklappen kann, im Gegensatz zum Tefal Optigrill. Dadurch kann ich auch ganz „normal“ grillen, auch auf dem Balkon. Die 2 Grillplatten sind ausreichend für 2 – 3 Personen. Also zwei bis drei Steaks und ein paar Würstchen passen schon drauf…

 

 

Das könnte dich auch noch interessieren:

 

 

 

Der Tefal GC3060 hat 3 Funktionen: 

 

 

1. Kontaktgrill:

 

Bei der Kontaktgrill Funktion wird das Fleisch von beiden Seiten gleichzeitig gebraten. Dadurch geht es besonders schnell und das Fleisch bleibt schön zart und saftig. Die Grillfläche ist leicht abfallend, wodurch das Fett und der Bratensaft leicht ablaufen können. Das Fleisch bekommt eine schöne Kruste und schwimmt nicht im eigenen Saft.

 

2. Grillen (BBQ) mit aufgeklappter Fläche: 

 

Beim Tefal GC3060 kannst Du den Deckel komplett aufklappen und als weitere Grillfläche nutzen (das kann der Tefal Optigrill leider nicht). Praktisch, wenn mal mehr gegrillt werden soll. Bei dieser Funktion ist der Tefal GC3060 einfach nur ein ganz normaler Elektro Tischgrill. Grillen mit aufgeklappter Fläche habe ich schon mehrmals gemacht und finde das klappt ganz gut. 

 

3. Ofenfunktion (Überbacken) durch verstellbare Scharniere:

 

Der Tefal GC3060 Kontaktgrill hat bis zu 5 cm verstellbare Scharniere, allerdings nur der Typ mit Überbackfunktion (der kostet manchmal ein wenig mehr). Das heißt, wenn Du etwas überbacken möchtest, kannst du den Deckel individuell hochstellen. Damit klebt zum Beispiel der Käse, nicht an der oberen Grillplatte an. Die verstellbaren Scharniere finde ich sehr gut, leider gibt´s die nicht bei jedem Kontaktgrill. 

 

  Technische Details: 

 

  • Leistung: 2000 Watt
  • Grillfläche: 2 x  19 cm x 31,5 cm
  • Komplett Ausklappbar
  • 2 Alu- Druckgußplatten
  • abnehmbare Fettauffangschale
  • Verstell- und fixierbare Scharniere (bis zu 5 cm) zum Überbacken
  • Thermostat mit 3 Stufen (100°C, 170°C, 240°C)
  • mit Kabelaufwicklung – vertikale Lagerung möglich
  • Grillplatten + Auffangschale Spülmaschinen geeignet

Amazon Preis:  70,89 EUR

bei Amazon kaufen

 

 

 

 Das gefällt mir am GC3060 besonders gut:

 

Einfache Reinigung:

 

  • Tefal GC3060

    Die Grillplatten des GC3060 kannst Du ganz leicht rausnehmen und zum Reinigen in die Spülmaschine geben. Sie sind Teflonbeschichtet und deshalb ganz einfach sauber zu machen. Ich würde sie nicht mit kratzigen Bürsten oder Topfreinigern sauber machen, da ansonsten die Teflonbeschichtung abgehen könnte. Das ist hier ähnlich wie bei beschichteten Bratpfannen. Lieber den Schmutz in Wasser einweichen und mit einem weichen Tuch sauber wischen.

 

Fettarmes Grillen:

 

  • Die Grillplatten sind Teflonbeschichtet und leicht abfallend. Dadurch läuft das Fett in ganz leicht in eine Fettschale aus Kunststoff (auch die kann in die Spülmaschine). Zum Braten von Fleisch oder auch Gemüse braucht Ihr kein zusätzliches Öl oder Fett. Durch die Beschichtung klebt das Grillgut nicht an. 

 

Regelbarer Thermostat:

 

  •  Du kannst bei dem Tefal GC3040 drei verschiedene Temperaturstufen einstellen. Für Sandwiches ist die Stufe 1 gut geeignet (~100°C), für Fisch und Gemüse würde ich die Stufe 2 nehmen (~170°C) und für Fleisch nehme ich die höchste Stufe Nummer 3 (~240° C)
Tefal GC3060

 

Platzsparende Aufbewahrung:

 

  • In meiner Küche sammeln sich die Küchengeräte. Deshalb finde ich es super, dass ich den GC3060 ganz einfach hochkant aufstellen kann. Er hat eine Kabelaufwicklung, dadurch fliegt auch das Kabel nicht unschön in der Gegend rum. 

 

 

Das gefällt mir beim Tefal GC3060 nicht so gut: 

 

Da kann ich jetzt eigentlich gar nicht groß etwas aufzählen. 

Einzig die Grillfläche könnte noch etwas größer sein, die kann mit 19 cm x 31,5 cm bei 4 Personen schon knapp werden. Dafür kann man den Tefal GC3060 allerdings auch aufklappen. 

 

 

Der Tefal GC3060 ist wirklich ein TOP Kontaktgrill zu einem anständigen Preis!

 

Die Reinigung ist super einfach, er hat ordentlich Power und du kannst ihn ganz einfach aufklappen und dann die ganze Grillfläche nutzen. Gut gefällt mir auch die Überbackfunktion, die hat leider auch nicht jeder Kontaktgrill!

 

Der Tefal GC3060 ist definitv eine Kaufempfehlung!

Sonja, grillen-kochen-backen.de
Sonja

 

 

Fragen und Antworten (FAQ´s) zum Tefal GC3060 Kontaktgrill

 

  Kann ich ganz ohne Fett / Öl grillen?

 

Ja, das geht da die Grillplatten beschichtet sind. Wenn ich allerdings sehr trockene Dinge grille (zum Beispiel Hähnchenbrust), mariniere ich das Grillgut vorher mit etwas Öl. So schmeckts auch viel besser, denn Fett ist ein Geschmacksträger. Zusätzlich kannst du die Grillplatten leicht mit Öl einstreichen. Das geht am besten mit einem Pinsel oder auch mit einem Ölgetränkten Küchentuch.

 

 

  Darf ich den Tefal GC3060 auch auf dem Balkon benützen?

 

Das ist jetzt eine etwas knifflige Frage… Grundsätzlich gibt es kein Recht auf grillen und wenn es in deiner Hausordnung untersagt ist, gilt das normalerweise auch für einen Elektrogrill. Bei mir gab es bisher keine Probleme, da die Rauchentwicklung bei diesem Kontaktgrill nicht besonders stark ist. Ich benütze den Tefal GC3060 regelmäßig auch auf dem Balkon. Wichtig ist aber: es handelt sich hier um ein Elektrogerät, das mag kein Wasser, bzw. Regen. Dein GC 3060 sollte immer geschützt vor Wettereinflüssen stehen. Also keine pralle Sonne, kein Regen und natürlich auch kein Frost.

 

  Dürfen die Grillplatten wirklich in die Spülmaschine?

 

Laut Hersteller ja. Ich habe die Platten auch schon einige Male in der Spülmaschine gehabt – ohne Probleme. Oft spüle ich die Platten allerdings auch mit der Hand ab. Das geht super schnell und der GC3060 ist sofort wieder einsatzbereit. Wichtig ist nur, dass du keine kratzigen Schwämme verwendest, denn das könnte die Beschichtung verletzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*