Joghurt mit Maschine zubereiten – Rezepte mit Joghurtmaschine

Joghurt selber machen mit Maschine geht ganz einfach...

Du brauchst nur eine Joghurtmaschine, Milch und Joghurtkulturen, schon kanns los gehen!

 

Eine Joghurtmaschine hat viele Vorteile und ist auch nicht teuer. Der Arbeitsaufwand ist relativ gering und der „Überwachungsaufwand“ quasi nicht vorhanden. Eine Joghurtmaschine ist leicht zu handhaben und selbst die Verarbeitung von Schaf,- und Ziegenmilch gelingt meist ohne Probleme. 

 

Joghurt mit Maschine selber machen - Rommelsbacher Joghurtbereiter Test - Testsieger - Abschaltautomatik - 18 Stunden Timer - LED Anzeige
Joghurt selber machen mit einer Joghurtmaschine Rommelsbacher

Eine Joghurtmaschine kannst Du elektrisch, oder auch als Wärmer mit guter Isolierung, die keinen Strom brauchen, kaufen. Wenn Du allerdings die Anschaffungskosten scheust, kannst du den Joghurt natürlich auch ohne Maschine selber machen. Das geht zum Beispiel mit Hilfe eines Backofens, Wärmflasche oder Heizkörpers… Inzwischen gibt es allerdings schon Joghurtbereiter für unter 20 Euro zu kaufen, damit überwiegen für mich definitiv die Vorteile einer Joghurt Maschine…

 

 

Joghurt mit Maschine selber machen

Anleitung – so einfach geht´s:

Dazu brauchst du:

  • 1 Joghurtbereiter mit Schraubgläser
  • 1 Liter Milch
  • 150 g Joghurt zum Impfen (oder Joghurtkulturen)
  • 1 digitales Küchenthermometer
  • 1 Schneebesen
  • 1 Topf zum Erwärmen der Milch

 

Joghurt selber machen mit Maschine - Milch
... du kannst eigentlich jede Milch nehmen!

Milch & Joghurtbereiter auswählen

 

Zuerst musst Du Dir natürliche eine Joghurtmaschine kaufen (die Besten findest du in meinem Joghurtbereiter Test). Mir gefallen die Joghurtmaschinen am besten, die mit Strom gehen. Sie sind sehr zuverlässig, da konstant die gleiche Temperatur gehalten werden kann. Das mögen die Joghurtkulturen.

 

Und außerdem musst du dir überlegen, welche Milch du zum Joghurt selber machen nehmen möchtest. Ich nehme am liebsten frische Vollmilch, oder sogar Bio Rohmilch von der Milchtankstelle bei unserem Bauern. Du kannst jede Milch nehmen, die du möchtest – egal welcher Fettgehalt, oder Frisch-, oder H-Milch. Nur der Joghurt zum impfen sollte den gleichen Fettgehalt haben wie die Milch, sonst wird dein Joghurt nicht ganz so cremig. 

Joghurt selber machen mit Joghurt Maschine
... die Gläser schon mal zum Füllen bereit stellen!

 Die Gläser vorbereiten

 

 

Als nächstes solltest Du natürlich die Gläser gut auswaschen. Ich gebe sie immer in die Geschirrspülmaschine, damit sie richtig sauber werden. Hygiene ist sehr wichtig, wenn Du Joghurt mit der Maschine zubereiten möchtest und natürlich auch ohne. Wenn die Gläser nicht richtig sauber sind, könnte der Joghurt sehr schnell verdereben und zu schimmeln beginnen.

 

Das kennst du vielleicht auch vom Marmelade Einkochen… Sobald die Joghurtgläser dann blitzeblank sauber und trocken sind, stelle ich sie mir schon mal bereit. So kann ich sie anschließend leichter befüllen. Die Deckel lege ich auch schon griffbereit daneben. 

Milch in einen Topf geben um Joghurt selber zu machen
... Milch in den Topf geben und erwärmen

 Die Milch erwärmen

 

 

Jetzt musst  du die Milch in einen Topf geben und auf ca. 38° C erwärmen. Ich überprüfe das immer mit einem digitalen Küchenthermometer, denn wenn die Milch zu heiß ist (über 43°C) gelingt dir der Joghurt nicht. Joghurtkulturen sind nämlich sehr sensibel und vertragen keine Hitze. 

 

Sollte dir die Milch zu heiß geworden sein, ist das überhaupt kein Problem. Lass sie einfach abkühlen bevor du den Joghurt zum impfen, bzw. die Joghurtkulturen mit dazu gibst. 

Mit dem Joghurt impfen - zum selber machen mit Maschine
... Jetzt erst die warme Milch mit dem Joghurt impfen!

Den Joghurt / Joghurtkulturen dazu geben

 

 

Sobald die Milch die optimale Temperatur erreicht hat, gibst Du 150 g Naturjoghurt mit dazu. Nimm beim Joghurt  am besten die gleiche Fettstufe, wie bei der Milch. Denn dann wird dein selbstgemachter  Joghurt cremiger.

 

Möchtest du den Joghurt möglichst stichfest haben? Dann kannst du auch noch einen EL Magermilchpulver mit dazu mischen Jetzt mit einem Schneebesen gut vermischen. Wenn Du nur einen Löffel nimmst und umrührst, wird der Joghurt anschließend klumpig. Das ist zumindest meine Erfahrung. 

Joghurt mit Maschine selber machen - Rosenstein & Söhne Joghurtmaker Test
... Anschließend die Gläser mit der Milch / Joghurt Masse befüllen

 Die Gläser füllen & Joghurt reifen lassen

 

 

Jetzt die vorbereiteten Gläser zügig und sauber mit dem Milch / Joghurt Gemisch füllen. Die Schraubdeckel auf die Gläser geben und in die Joghurtmaschine stellen. Die Gläser sollten trocken sein, denn sonst bildet sich Kondenswasser in der Haube der Joghurtmaschine. (nicht schlimm, aber auch nicht schön…) Bei den meisten Maschinen kannst Du jetzt noch die Zeit eingeben.

 

Der Joghurt braucht etwa 8 – 10 Stunden, bis er fertig ist. Während der Reifezeit darf die Joghurtmaschine nicht geöffnet oder bewegt werden. Die Joghurt Bakterien mögen keine Erschütterungen, sonst stellen sie ihre Arbeit ein. Deshalb sollte der Joghurtbereiter nicht auf dem Kühlschrank oder gar auf der Waschmaschine stehen… 

Joghurt selber machen mit Maschine - Joghurtmaker Rosenstein & Söhne Test
Joghurt selber machen mit Rosenstein&Söhne Joghurtmaschine
 
… den Joghurt jetzt an einem ruhigen Ort reifen lassen (nicht auf der Waschmaschine) – er mag keine Erschütterungen!

 

10 Stunden in der Joghurtmaschine reifen lassen für selbstgemachen Joghurt
... Deckel drauf und ca. 10 Stunden reifen lassen

Nach der Reifezeit in den Kühlschrank

 

Wenn die Zeit um und der Joghurt fertig ist, stellst Du die Gläser gleich in den Kühlschrank. Wenn Du sie bei Zimmertemperatur auskühlen lässt, reift der Joghurt noch nach und wird vielleicht zu sauer. Sobald der Joghurt komplett abgekühlt ist, kannst du ihn genießen. Sobald er kalt ist, wird er noch etwas fester.

 

Mein Tipp:

 

Ist der Joghurt zu flüssig:

Einfach 1 – 2 EL Magermilchpulver mit in die Milch geben…

Mein Buchtipp!
Joghurt selber machen mit Maschine - Mozzarella - Burrata selber machen - Milchprodukte

Von diesem Buch konnte ich viel lernen!

Es ist schön geschrieben und sehr informativ…!

Amazon Preis:

Preis:14,90 EUR

 

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren…

Rostenstein&Söhne Joghurtmaker - Joghurtzubereiter - Joghurtbereiter-Test-Joghurt-selber-machen
... So einfach kannst du Joghurt selber machen - inklusive Rezepten
Joghurtbereiter Test - Rommelsbacher
... Rommelsbacher Joghurtbereiter - hier geht´s zum Praxistest!
Rosenstein&Söhne Joghurtmaker Test - Joghurtzubereiter kaufen
... Joghurtbereiter Test - Diese 5 musst du dir ansehen!
selbst gemachter Joghurt im Glas

„Wichtig! Immer peinlich genau auf die Hygiene achten.

 

 

Joghurt und Milchprodukte verderben leicht

und sind dann gesundheitsschädlich…!“

Stichfester Joghurt:

Joghurt selber machen - Jogurtbereiter Test - Joghurt mit Maschine
Magermilchpulver für stichfesten Joghurt

Für stichfesten Joghurt, einfach einen gehäuften EL Magermilchpulver in die Milchmasse einrühren. Damit es keine Klümpchen in der Milchmasse gibt, anschließend mit einem Schneebesen gut verrühren.

 

Meine Suche nach Magermilchpulver im Supermarkt und Drogeriemarkt war leider erfolglos, es wird höchstens mal Kaffeeweißer angeboten. Der besteht aber vor allem aus Zusatzstoffen und darauf wollen wir doch lieber verzichten. Seitdem kaufe ich mein Magermilchpulver im Internet oder evtl auch  im Reformhaus.

 

Übrigens: Auch wenn du Eis selber machen möchtest, ist Magermilchpulver gut geeignet. Dadurch wird das Eis besonders cremig und es entstehen nicht so viele Eiskristalle!

Joghurt mit Maschine herstellen

Anzeige:

MeinDing Schuhtaschen – Schuhbeutel

Keine Lust mehr auf Plastiktüten?

Deine Schuhe perfekt organisiert…! Auf Reisen, beim Sport und unterwegs…

Hier noch ein paar Rezepte für Joghurt mit Maschine...

Rezept Naturjoghurt mit Maschine:

 

Zutaten: 

1 Liter Vollmilch

150 g Naturjoghurt

  1.  Die sauberen Joghurt Gläser (meistens schon bei der Joghurtmaschine mit dabei) in den elektrischen Joghurtbereiter geben und schon mal einschalten. Dadurch werden die Gläser schön warm (etwa 45°C) und die Joghurt Bakterien bekommen keinen „Schock“. Die Joghurt Kulturen sollen sich schließlich wohl fühlen, damit sie ihre Arbeit erledigen können. Außerdem gehts dadurch erfahrungsgemäß auch ein wenig schneller.
  2. Jetzt 1 Liter Milch in einem Topf erwärmen. Die Temperatur sollte zwischen 35° und 40° C liegen. 
  3. Den Naturjoghurt mit einem Schneebesen in die Milch einrühren
  4. Die Milch / Joghurt Masse auf die warmen Schraubdeckelgläser verteilen und den Deckel draufschrauben
  5. Die gefüllten und mit den Schraubdeckel verschlossenen Gläser jetzt in die Joghurt Maschine geben.
  6. Bis der Joghurt fertig ist, dauert es etwa 8 – 9 Stunden. Ich habe ihn auch schon mal nach 7 Stunden herausgenommen und hatte dann allerdings eher milden Trinkjoghurt. Auch lecker, aber eben nicht cremig.
Rezept Stichfester Joghurt mit Maschine (Probiotisch)

Zutaten:

1 Liter Milch

2 EL Magermilchpulver

1 Msp. LaDiBa Kultur

  1. Wieder die Gläser in der Joghurtmaschine vorwärmen
  2. Milch auf etwa 35°c in einem Topf erhitzen
  3. Das Milchpulver und die LaDiBa Kultur einrühren
  4. 8 – 9 Stunden in die Joghurtmaschine geben
  5. Anschließend gleich in den Kühlschrank, sonst wird der Joghurt zu sauer

 

Rezept Joghurt „griechische Art“ mit Maschine:

Zutaten:

750 ml Liter Vollmilch

250 ml flüssige Sahne

2 EL Magermilchpulver

150g Naturjoghurt (3,5 % Fett)

  1. Gläser vorwärmen
  2. Vollmilch und Sahne in einem Topf auf 35° – 40°C erwärmen
  3. Naturjoghurt und Milchpulver mit einem Schneebesen gut einrühren
  4. Die Masse in die Gläser geben und gut verschließen
  5. Jetzt die Gläser in die Joghurtmaschine geben, verschließen und 7 – 9 Stunden reifen lassen
  6. Den fertigen Joghurt gleich in den Kühlschrank geben.
Rezept Fruchtchtjoghurt mit der Joghurtmaschine

Zutaten:

Zu einem beliebigen

Joghurtrezept auf 1 Liter Milch:

2 EL Zucker

6 EL pürierte Früchte 

  1. Den Zucker mit in die warme beimpfte Milch geben und mit dem Schneebesen gut verteilen.
  2. Fruchtmus jetzt auch mit dazu geben.
  3. In die warmen Gläser füllen, Deckel drauf und in die Joghurtmaschine geben.
  4. Das ganze jetzt etwa 10 – 12 Stunden reifen lassen.

 

Wenn du den Joghurt nicht so süß magst, kannst du den Zucker natürlich auch reduzieren oder ganz weglassen…

 

Wenn Du zusätzlichen Geschmack in den Joghurt bringen möchtest, kannst Du auch Zimt, Vanille, Anis oder Trockenfrüchte dazu geben. 

Oder auch als herzhafte Variante mit Kräutersalz, frischen Kräutern oder Paprika.

 

Rezept Trinkjoghurt selber machen

Zutaten:

500 ml Vollmilch

500 ml Wasser

1 Msp. gefriergetrockneter Joghurtkulturen oder 100 g Naturjoghurt

  1. Milch und Wasser mischen und auf 35 – 40°C in einem Topf erwärmen
  2. Naturjoghurt oder Joghurtkulturen mit dem Schneebesen gut einrühren
  3. Die Mischung jetzt in die vorgewärmten Gläser füllen, Deckel schließen und ab in die Joghurtmaschine.
  4. Mindestens 6 Stunden reifen lassen

 

Du kannst auch etwas Rahm (150 ml)  mit in die Mischung geben, dafür entsprechend weniger Wasser und Milch. Dann wird der Trinkjoghurt cremiger, allerdings auch gehaltvoller.

... Meine bisherigen Erfahrungen:

Ich mache jetzt schon seit mehreren Jahren meinen Joghurt selber (übrigens auch Quark, Ricotta, Frischkäse, Hüttenkäse und Mozzarella…) – bei mir ist das 1 x in der Woche, so lange reicht mir der Vorrat. Der selbstgemachte Joghurt hält sich auch so lange im Kühlschrank.

 

Folgende Punkte sind wichtig – darauf solltest du bei der Herstellung mit der Maschine achten:

 

 

… Fettanteil von Joghurt und Milch sollen gleich hoch sein

Der Fettanteil der Milch und des Joghurts zum Impfen sollte etwa gleich hoch sein. Sonst wird der Joghurt zu wässrig, es setzt sich oben ein wenig Flüssigkeit ab. Trotzdem kannst du ihn natürlich essen…

 

 

… Temperatur darf nicht mehr als 40°C betragen

Die Temperatur der erwärmten Milch sollte auf keinen Fall über 40°C sein! Wenn dir die Milch zu warm geworden ist, musst du Geduld haben und zuerst abkühlen lassen. Wenn du den Joghurt trotzdem dazu gibst, erhälst du keinen Joghurt, sondern nur Milch mit leichtem Joghurt Geschmack – ich spreche aus Erfahrung 😉 Die Joghurtkulturen mögen es nicht zu heiß…

 

 

… Joghurtkulturen sind sensibel und mögen keine Erschütterungen

Sobald deine Joghurtmaschine läuft und der Joghurt reift, darfst du sie nicht mehr bewegen! Die Joghurtkulturen sind richtige Sensibelchen! Die mögen keine Erschütterungen und stellen dann einfach ihre Arbeit ein. Das bedeutet: die laufende Joghurtmaschine nicht auf einer laufenden Waschmaschine, oder auch auf dem Kühlschrank lagern. Die Erschütterungen (selbst die leichten vom Kühlschrank) bedeuten das Aus für leckeren, selbstgemachten Joghurt.

 

 

… Stichfest oder nicht – das hängt vor allem von der Milch ab

Mein Joghurt wird zum Beispiel mega stichfest, wenn ich die frische Bio Vollmilch von Aldi Süd benütze. Bei der frischen Bio Vollmilch von Lidl (Bayern) dagegen wird der Joghurt sehr flüssig, teilweise zieht er sogar Fäden. Super stichfest wird er auch, wenn ich frische Rohmilch von unserem Bauern benütze (die muss ich vorher kurz auf ca. 75° C erhitzten, wegen der Keime). Je nachdem, wie du deinen Joghurt haben möchtest, musst du also ein wenig mit der Milch rumprobieren. 

 

… sauer oder mild?

Ich mag meinen Joghurt gerne schön säuerlich. Deshalb lasse ich ihn immer etwa 10 Stunden reifen. Wenn du ihn milder haben möchtest, würde ich ihn nur 7 – 8 Stunden reifen lassen. Er reift übrigens auch im Kühlschrank noch etwas nach. Wie sauer der Joghurt wird, hängt außerdem auch noch von den Joghurtkulturen ab. Wenn du einen milden Joghurt zum impfen benützt, wird dein selbstgemachter Joghurt auch eher mild werden. Nimmst du dagegen bulgarische Joghurtkulturen, wird er viel säuerlicher, auch wenn du ihn nicht so mega lange reifen lässt. Auch hier gilt  wieder – einfach ausprobieren!

 

 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

36 Bewertung(en),4,58 Durchschnitt

Loading…

 

 

 

9 Kommentare zu „Joghurt mit Maschine zubereiten – Rezepte mit Joghurtmaschine“

  1. Hi,

    Das sind ja echt interessant klingende Kreationen, die du da hast. Ich werde das Rezept mit den Früchten demnächst auf jeden Fall mal ausprobieren.

    Vielen Dank also für das tolle Rezept und ich bin gespannt auf folgende Artikel!
    Viele Grüße
    Tobi

  2. Hallo,

    Die Rezepte hören sich alle sehr lecker an.
    Ich werde sie alle mal ausprobieren;
    Da mein Mann Diabetiker ist, versuche ich alle zusätzlichen Zucker zu vermeiden.
    Ist es unbedingt nötig bei der Zubereitung des Fruchtjoghurts Zucker dazuzugeben?

    1. Hallo Caroline,

      du musst nicht unbedingt noch Zucker zugeben – das kannst ganz nach deinem Geschmack machen. Der Joghurt gelingt dir sicher trotzdem!

    1. Hallo Ella,

      sehr gerne – probier doch auch mal frische Rohmilch aus. Da wird der Joghurt auch super. Aber vorher die Milch kurz abkochen nicht vergessen. Bei Rohmilch sieht der Joghurt oft etwas gelblich aus, das macht das Fett in der Milch.

      Liebe Grüße
      Sonja

    1. Ich verwende den selbstgemachten Joghurt oft für das nächst mal wieder. Allerdings mache ich das nur 1x und beim nächsten mal nehme ich einen frisch gekauften Joghurt. Einfach nur damit ich mir wegen der Haltbarkeit sicher sein kann…

  3. Hallo Sonja,

    lebe seit 10 Jahren auf den Philippinen und hatte eine grandiose Idee fuer meinen amerikanischen Kumpel…mach ne Doenerbude auf, gibts hier nicht, jedoch unendlich viele Touristen. Gesagt getan, er hat dann einen Laden angemietet. Sechs Monate experimentiert, beste Qualitaet in Sachen Fleischlieferant gefunden…und der Punkt auf dem I ist, er raeuchert alles. So, nun hat er den besten Doener bzw. wie es hier heisst Shawarma gebaut, aber die Sauce stellte immer noch ein Problem dar. Joghurt muss her…Man muss wissen, dass hier auf den Philippinen ein 500g Becher Joghurt, scheiss Qualitaet, durchaus 4 bis 5 Euro kosten. Alle Milch und Kaeseprodukte sind unverschaemt teuer. Nicht zu vergleichen mit Deutschland. Um sich einen Becher Joghurt zu kaufen, muss ein Filipino einen halben Tag arbeiten…ohne Worte…
    Nun bin ich auf deine Seite gestossen, toll hier in google Nr. 1… und das wirkte sehr professionell auf mich.
    Mein Kumpel mit der Doenerbude, hat sich zwischenzeitlich ne Severin Joghurt Maschine gekauft und dazu noch fuer 100 Euro Joghurt Kulturen bestellt. Sein Hausmaedchen war dann so beschaeftigt, hat waehrend des Reifungsprozesses die Maschine verschoben, den Deckel geoeffnet und mal die Glaeser aufgeschraubt um dran zu riechen was das wohl ist…Mein Kumpel hat dann sobald einen halben Herzinfarkt bekommen. Auf jeden Fall waren seine 100 Euro Kulturen im Arsch und er hatte die Nase voll.
    Naja, ich hatte die Idee mit der Doenerbude und habe ihm gesagt, bring mir die Joghurtmaschine, vielleicht finde ich einen Weg.
    Gesagt, getan und auf diese Seite hier gestossen…und den griechischen Joghurt „gebastelt“….perfekt, mehr geht nicht.
    Ich kann nur jedem Besucher dieser Seite empfehlen, macht es genauso wie beschrieben. Es war ein wirklich unglaubliches Resultat.
    Speziell hier auf den Philippinen kann man so etwas nicht fertig kaufen.
    Einen Tip noch, fuer Tzatziki…Sonjas Anleitung folgen, danach ein Abtropfsieb mit Zewa, Kuechenhandtuch, Baumwollwindel fuer Babys, oder einem Kaesetuch auslegen. Jogurt reinlegen und ueber Nacht im Kuehlschrank abtropfen lassen. Am naechsten Morgen nochmals kraeftg ausdruecken und man hat den perfekten Tzatziki. Wuerzen nach Geschmack…
    Ich moechte mich zum Abschluss auf jeden Fall noch Mal bedanken, Du hast mir und meinem Kumpel den „Arsch“ gerettet.
    In Deutschland gehe ich in einen Supermarkt, kaufe Joghurt und alles ist easy…hier eben ist gar nix easy.
    Wie gesagt, vielleicht liest ja jemand aus „Nicht Deutschland“ mit, probierts aus…wir sparen 1000sende Euro…
    Liebe Sonja, wenn es dich mal auf die Philippinen verschlaegt, du hast meine Email. Mehr als 7100 Inseln…
    Mallorca war gestern…
    Nochmals vielen Dank, deine Seite war uns eine grosse Hilfe und es funktioniert alles perfekt !!!

    Viele Gruesse aus dem Paradies

    Tom / Angeles City / Philippines

    1. Hallo Tom,

      wow, das ist ja mal ne tolle Story… Dönerbude auf den Philippinen – keine schlechte Idee und danke für den Tzatziki Tipp, den werde ich sicher bald mal umsetzen. Es freut mich wirklich sehr, dass ich euch weiterhelfen konnte und wenn ich mal auf den Philippinen bin, werde ich mich auf jeden Fall bei dir melden.

      Viele Grüße ins Paradies…
      aus dem winterlichen Deutschland
      Sonja

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + vierzehn =